Beedabei – Gartencenter Rostock ist dabei!

Beedabei – Gartencenter Rostock ist dabei!

Beedabei, das ist ein europaweites Bienen-Kunst-Projekt, bei dem in vielen Städten mit zehn gelben Balkonkästen Europasterne aufgestellt werden.

Das Elmshorner Gartencenter Rostock ist mit 30 bienenfreundlich bepflanzten Balkonkästen am 20. Mai- dem Weltbienentag - bei diesem Flashmob jetzt schon zum zweiten Mal dabei.

Es soll darauf aufmerksam gemacht werden, wie jeder von uns Bienen und anderen Insekten in der Stadt helfen kann. Die gelben Bienen-Blumenkästen vom Gartencenter Rostock sind mit vielen verschiedenen Nektarreich Pflanzen bepflanzt.

Unter dem Namen „Nektarreich“ produziert eine regionale Gärtnerei für das Gartencenter Stauden und Sommerblumen, die besonders insektenfreundlich sind, bei uns im Norden gut wachsen und dabei auch noch gut aussehen. Alle „Nektarreich“-Pflanzen sind zusätzlich mit dem Schleswig-Holsteiner Regionalsiegel „Im Norden gewachsen“ ausgezeichnet.

Die drei Europasterne werden am 20. Mai auf dem Parkplatz des Gartencenters aufgebaut, für das Projekt fotografiert und dann an regionale Schulen, Kindergärten, Seniorenheime oder Vereine verschenkt, damit sie für unsere Bienen eine attraktive Futterstelle werden.

Sven Wittenburg – Abteilungsleiter im Gartencenter Rostock – hofft, dass die Aktion auch Menschen, die keinen Garten haben, sensibilisiert: „Wenn unsere leuchtend gelben Kästen an vielen gut besuchten Plätzen stehen und es dort summt und brummt, dann werden bestimmt viele Menschen sehen, dass man auch auf einem ganz kleinen Platz etwas für Insekten tun kann“.

Wer einen Beedabei-Balkonkasten für seine Schule, seinen Kindergarten oder seinen Verein haben möchte, der kann einfach eine Mail an info@gartencenter-rostock schreiben.

Unter allen Einsendungen werden die Kästen dann zusammen mit sehr informativen Bienenfibeln verlost und am Weltbienentag überreicht.